BANANEN GRANOLA

Mar 07, 21
BANANEN GRANOLA

Zutaten:

  • 2 reife Bananen
  • 50g Kokosöl
  • 1-2 TL Zimt
  • 100g Haferflocken
  • 130g Pekanüsse
  • 120g Cashews oder Mandeln
  • 50g Kürbiskerne
  • 60g Kokosraspel

Optional:

  • Wem die Süße der Bananen nicht reicht, kann noch 1TL Agavendicksaft dazu geben.

Zubereitung:

  • Die Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken. Kokosöl und Zimt dazu geben und alles miteinander verrühren.
  • Die übrigen Zutaten zu der Bananenmasse geben und alles gut miteinander vermischen.
  • Die Masse auf einem Backblech mit Backpapier ausbreiten und gut verteilen.
  • Das Blech für ca. 30-40 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze in den Ofen geben. Das Granola darf nicht zu braun oder schwarz warden, daher am besten immer ein Auge darauf haben, während es im Ofen ist.
  • Wenn das Granola-Müsli komplett abgekühlt ist, kann man es in ein luftdichtes Vorratsglas geben.

Für das Müsli gib soviel von dem Granola in eine Schüssel wie du magst und genieß es zusammen mit dem Happea Erbsendrink z.B. Original oder Barista.