TRIPLE SCHOKO BROWNIES

TRIPLE SCHOKO BROWNIES

Rezept von Steffi.Veganlife

Zutaten:

Für die Brownies:

  • 100 g Hafermehl
  • 150 g Erythrit 
  • 30 g Proteinpulver nach Wahl
  • 30 g Backkakao
  • 20 g geschrotete Leinsamen
  • 150 g geraspelte Zucchini
  • 200 ml Happea Schoko
  • 10 g Backpulver
  • eine Prise Salz

Für den Schokopudding:

  • 250ml Happea Schoko
  • 250ml Wasser
  • 40g Speisestärke
  • 50g Erythrit 

Für die Schokocreme:

  • 300 g gekochte Süßkartoffel
  • 150 g Erythrit
  • 25 g Backkakao
  • 5 g Haselnüsse
  • eine Prise Salz

 

Zubereitung:

1. Alle trockenen Zutaten in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Im Anschluss die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und gut miteinander vermixen. Den Teig in eine Backform (20x20cm) geben und den Brownie bei 180 Grad (Ober-/Unterhitze) etwa 45 Minuten backen.
2. Für den Schokopudding alle Zutaten miteinander vermischen, aufkochen und 2 Minuten kochen lassen.
3. Für die Schokocreme alle Zutaten zu einer geschmeidigen Creme pürieren.
4. Auf den ausgekühlten Brownie den Schokopudding geben (Brownie dabei in der Backform lassen). Pudding fest werden lassen, aus der Form heben, mit der Schokocreme bestreichen und mit gehackten Haselnüssen garnieren.

Lasst es euch schmecken!